Neuheiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 » 180 Artikel

Heft- N.S. Heute Nr. 15
Titelthema: Im Gespräch mit Gottfried Küssel. Er ist wohl der gegenwärtig bekannteste deutsche Nationalist aus Österreich. Im Januar 2019 nach fast acht Jahren Gesinnungshaft entlassen, durften wir mit Gottfried Küssel zwei Monate später das erste Interview seit seiner Haftentlassung führen. Wir sprachen mit ihm über die politische Verfolgung in Österreich, seinen weltanschaulichen und organisatorischen Werdegang, seine Prozesse, seine Haftjahre, wir debattierten über Strategie und Taktik im Nationalen Widerstand sowie über die aktuelle politische Lage in der Ostmark. Küssel, der im September vergangenen Jahres seinen 60. Geburtstag feierte, hat insgesamt 16 Jahre in Gesinnungshaft gesessen. Europaweit dürfte es heute niemanden geben, der aufgrund gewaltfeier Meinungsäußerungen so lange in Haft verbracht hat wie er. Doch Küssel ist unverwüstlich – und er lässt auch weiterhin seinen Gedanken Taten folgen.

Die weiteren Themen der N.S. Heute Nr. 15: Rund um den 18. März wurden wieder in dutzenden deutschen Städten Plakat-, Aufkleber- und Flugblatt-Aktionen zum „Tag der politischen Gefangenen“ durchgeführt – im aktuellen Heft präsentieren wir Euch eine Übersicht und eine Bildergalerie zu den diesjährigen Aktionen. Ebenfalls im März waren wir für Euch in Krems an der Donau beim Prozess gegen den Dissidenten und Diplom-Ingenieur Wolfgang Fröhlich, der am Ende der fast zehnstündigen Verhandlung nach 13 Jahren ununterbrochener Haft überraschend auf freien Fuß gesetzt wurde. Im abschließenden Teil unserer Reihe „Blutzeugen der Neuzeit“ geht es in diesem Heft über einige ausgewählte Blutzeugen des Auslands. In einem Debattenbeitrag „Zur Lage des Nationalen Widerstandes“ antwortet der bekannte Aktivist Sven Skoda auf den gleichnamigen Artikel von Patrick Schröder in der vorherigen Ausgabe. Einen weiteren Debattenbeitrag, speziell zur Imagepflege des Nationalen Widerstandes, liefert N.S. Heute-Schriftleiter Sascha Krolzig mit „Du bist der Widerstand!“ und Manfred Breidbach blickt in „Das Kreuz mit den Populisten“ hinter die Kulissen der sogenannten „Rechtsparteien“. In der Rubrik „Leben“ gibt es diesmal einen Konzertbericht von Heinos Abschiedstournee sowie zwei Interviews, einmal mit dem Demo-Fotografen „Stahlfeder“ und zum anderen mit dem nationalen Straßenkünstler „KAR“. Nach den Buch- und CD-Rezensionen geht es in der Kolumne „Rechts-Kampf“ diesmal um das Jedermann-Festnahmerecht (gerade in Wahlkampfzeiten von hoher Praxisrelevanz!), abgerundet wird das Heft wie immer mit der Glosse von Andreas Ulrich.
Artikel-Nr.: 4979-15


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
4,90 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Tribute to Lunikoff 1-3
Nun ist es vollbracht, die Kultscheiben Tribute to Lunikoff Teil 1-3 endlich auf einer Doppel CD vereint. Das heißt, natürlich nur, was Anwälte und BPJM vom Teil 2 und Teil 3 übrig gelassen haben. Teil 1 ist unverändert wie ihr ihn kennt, aus den anderen beiden Teilen haben wir euch 15 Lieder generieren können, die es in sich haben. Auf diesen Scheiben spielen: Blitzkrieg, Storm, Oidoxie, Kraftschlag, Bound for Glory, KC/Nahkampf, Radikahl, Storm, Max Resist, DST, Spreegeschwader, Gegenschlag, Brutal Attack, Michael, Faktor Deutschland, Intimidation One, Volkszorn, Brigade M, Agitator, u.v.a. Sie alle spielen Lieder aus der Frühzeit des musikalischen Schaffens von Lunikoff. Jedes einzelne Lied der 33 Lieder ein Kulthit unserer Bewegung! Mit einer satten Gesamtspielzeit von 120 Minuten steckt das ganze in einem schönen Digipack. Was will man mehr!?
Artikel-Nr.: 5568


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
15,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Blutrein - Naturkampf
Auch in diesem Jahr darf Uwocaust nicht fehlen! Und ich musste beim ersten Hören schon 2x die Lauscher aufmachen, denn hier kommt eine wahrliche Bombe auf euch zu! Brachiale Mucke im brachialen Soundgewand, harte, bissige Texte und ein Uwe in Höchstform! Ich lehne mich vielleicht etwas weit aus dem Fenster, aber ich habe lange nicht mehr so etwas Gutes von ihm gehört! Seine Veröffentlichungen waren immer Spitzenklasse, aber mit „Blutrein" stellt er Einiges in den Schatten! Die 16 Lieder (plus Bonus) rollen förmlich durch die Anlage! Musikalisch würde ich es als Mix aus Rock, Metal und HC bezeichnen, also wirklich für jeden etwas dabei. Die ein oder andere Melodie könnte einem bekannt vorkommen * grins * Grafisch wird dieses Meisterwerk durch ein fettes Beiheft mit allen Texten und passender Gestaltung würdig abgerundet! Top Teil, so darf es gerne weitergehen!
Artikel-Nr.: 5565


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Zeitnah - Kindheitstage
Ich kann gar nicht so richtig sagen wie lange die beiden Thüringer Jungs schon an dieser CD werkeln, aber es sind Jahre, das sei mal sicher! Bekannt sein dürften die beiden jedenfalls schon den meisten, waren sie doch landauf und landab sehr oft unterwegs und haben auf so manchem Liederabend für ordentlich Stimmung gesorgt. Auch in sozialen Netzwerken ist man ziemlich aktiv und da gab es schon so manch Kostprobe ihres Könnens in Form von Videos und kleinen Hörproben. Mit „Kindheitstage" liegt nun das Debüt vor uns. Geboten werden wirklich gute Rockballaden mit mehrstimmigen Gesang. Ich würde es durchaus mit Balladen aus dem Hause „Sleipnir" vergleichen. Textlich haben die beiden Herren eine herrlich unbefangene Art an sich, einfach aber eben ausdrucksvoll! 12 wirklich tolle Lieder sind es letztlich geworden. Diese werden durch ein dickes Beiheft abgerundet. Für Balladen Fans eine absolute Empfehlung und auch der Rest sollte einmal reinhören!
Artikel-Nr.: 5566


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Tag der deutschen Zukunft 2019 - Sampler
Dieses Jahr macht die Kampagne in Chemnitz Halt und da lag es natürlich mehr als auf der Hand, auch dieses Jahr einen Sampler dafür zusammenzustellen. Herausgekommen ist wieder einmal ein bunter Mix aus bekannten und unbekannten Bands, welche mit 18 exklusiven Liedern die Kampagne unterstützen. Euer Dank sei uns gewiss! Für musikalische Unterhaltung sorgen dieses Mal die Bands Endless Pride, Pionier, Uwocaust, Handstreich, Carlsband (mit Unterstützung von Muke/Mistreat), Sachsonia, Kriegstreiber (Notwehr Umfeld), Veritas Germanica, Priorität18, Freiheitsgedanke, Sköll Dagaz, Sick Society, FreilichFrei und Ethos. Musikalisch ist wieder einmal für jeden etwas dabei. Verpackt wie immer in einem schicken Digipak! Heraus zum TDDZ am 01.06.2019 in Chemnitz! Unterstützt die Kampagne mit dem Kauf dieser CD!
Artikel-Nr.: 5567


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Der böhse Wolf - Das ist Deutschland
Drei lange Jahre haben Der Böhse Wolf ihre Fans warten lassen. Jetzt sind sie endlich mit neuem Material zurück! Mit ihrem inzwischen vierten Studioalbum "Das ist Deutschland" schafften es die Jungs wieder, ein musikalisches Beispiel dafür wie man perfekt Wut in Worte fasst und das aktuelle und historische Zeitgeschehen bildet hierbei erneut das inhaltliche Gerüst der insgesamt 10 neuen Lieder.
Artikel-Nr.: 5564


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Die Lunikoff Verschwörung/Nahkampf/KC - Chemnitz ist überall
5 Lieder gibt es auf dieser Mini-CD zur aktuellen täglichen Gewalt in unseren Städten (Einzelfälle). 2 neue Lieder von der Lunikoff Verschwörung, 2 Neue Lieder von Nahkampf und das Lied Chemnitz ist überall von Kategorie C. Die Scheibe ist die Antwort auf Merkels Politik!!!
Artikel-Nr.: 5558


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
8,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

ABSURD - Live in Suomi Finland Perkele
Einer der zwei legendären Auftritte aus dem Jahre 2008 von der „Carelian Pagan Madness" Mini Tour der Tyrannen des Deutschen Black Metal in fast seiner vollen Gesamtheit auf CD zugänglich gemacht. Mit 9 Songs und 36 Minuten Spielzeit kann man nun auch Absurd „Evergreens“ wie: Gates of Heaven, Stahl blitzt kalt, Eternal Winter oder Für Germanien in Live Atmosphäre zu Hause lauschen und bekommt den puren Thüringischen Heiden Wahnsinn vor den verkrüppelten Kadaver geklatscht, die Lieder wurden klangtechnisch noch mal überarbeitet. Das ganze wilde Szenario wurde in ein schickes DigiPack verpackt.
Artikel-Nr.:


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Notwehr- Wer hat an der Uhr gedreht
Geschlagene 22 Jahre nach ihrer letzten Veröffentlichung gibt es neues Material von Notwehr. Kein Schnellschuss, keiner Midlife Crisis geschuldet, sondern astreiner RAC. Notwehr hören sich musikalisch und stimmlich genauso an wie in den wilden 90ern. Die Aufnahmequalität hat sich natürlich angepasst und somit sind diese 4 Titel wirklich fett produziert worden. 3 komplett neue Lieder und ein altes Lied neu vertont.Die Scheibe erscheint im schönen Digipack, mit Prägelack und allen Finessen. Wer auf deutschsprachigen RAC steht, wird diese Scheibe lieben.
Artikel-Nr.: 5557


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
7,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Germanium - Imperium Novum
Wie beschreibt man Germanium in einigen Sätzen? Hmm, ich versuche es mal wie folgt: brachiale Rockmusik mit Melodie und einem Schuss Metall. Die Band lebt natürlich in erster Linie von der brutalen Stimme des Frontmannes, liefert aber auch musikalisch einwandfrei ab. Textlich astrein politisch und tadellos. Germanium erinnert an vielen Stellen positiv an Jungsturm. Gerade beim Lied "Mitternachtsberg" fühlt man sich sofort an die Saarländer erinnert. Ansonsten würde ich Germanium als eine wilden Mischung aus Division Germania, Blutlinie, Jungsturm und irgendwie auch Störkraft vergleichen. Wer auf brachialen Rechtsrock steht kommt hier schwer dran vorbei. Mit 16-seitigen Beiheft.
Artikel-Nr.: 5560


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

N´Socialist Soundsystem - Linientreu und angriffslustig
"Hate Speech Alarm!!! Evakuieren Sie umgehend den Pausenhof und verständigen Sie sofort Campino!" So oder so ähnlich könnte in den nächsten Tagen die Meldung des Kultusministeriums lauten, denn nach langer langer Zeit kommt mal wieder ein Enesess-Silberling aus dem Presswerk. Und der hat es in sich: Die N-Rap Pioniere haben sich nicht lumpen lassen und liefern über 40 Minuten feinste Propagandabeschallung nach Art des Hauses ab! Was vor circa zehn Jahren allen Widrigkeiten, Szenekeifereien und Medienhetze zum Trotz seinen Anfang fand, hat sich hier zu einem rundum gelungenen Klassiker entwickelt - mit einem ganz klaren Fokus auf Punchlines! Mit dieser Scheibe muss sich der N-Rap definitiv nicht mehr vorm Mainstream verstecken; Wortspiele, Silbencombos, ausgeklügelte Vergleiche und Technik können es mit jedem von der Industrie gepushten Chartrapper aufnehmen. So ziemlich alles und jeder, der es verdient hat, bekommt hier mit der kruppstählernen Reimkette einen verbraten... da können sich die Schmierfinken von "Oire Szene" wieder schön die Wichsgriffel wundtippen hahahaha. Linientreu & Angriffslustig ist gewissermaßen eine deutsch-brutal-wutentfachende Kampfansage an den Ungeist einer Rapszene, die mehr und mehr zu Muttis Helfershelfern mutiert oder sich in halbgare Statements verrannt hat. N´Socialist Soundsystem ist das, was es immer war und immer sein wird: Untergrundmusik für Nationale Sozialisten. Punkt. Als besonderes Schmankerl sind die auf dem Werk vertretenen Gäste zu nennen: mit Aria, Blutbanner, Renitenz, Germanium und Flak hinterlassen gleich mehrere RAC-Größen einen bleibenden Eindruck. Obwohl die Scheibe einen angenehm-eingängigen Mixtapecharakter hat, gibt es auch nachdenkliche Momente, etwa in dem retrospektiven Mutmacher "Carpe Diem!", dem "Reisebericht" (einer Widmung an den Erstgeborenen), oder der schaurig-schönen Hymne "Ungewisse Heimkehr", wo Henry zusammen mit Phil das Schicksal der letzten 10.000 intoniert. Abgerundet wird das Ganze durch ein hochwertiges mattschwarzes 12Seiten-Artwork, in dem sich das ein oder andere ´Easter Egg´ verbirgt ;-) Fazit: Für N-Rap Fans sowieso ein Pflichtkauf - für all jene, die es werden wollen, ist diese Scheibe der perfekte Einstieg!
Artikel-Nr.: 5559


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Blutstraße - Unterm deutschen Fahnenband
Vor 11 Jahren gab es das erste Lebenszeichen von Blutstraße und nun melden sie sich zurück an der Front. Ein Mix aus hartem Rock mit Ausflügen in den Black Metal, gepaart mit ruhigen Stellen. Erinnert teilweise an Jungsturm und auch textlich wird nicht auf die Bremse getreten. Mudhater hat ordentlich in den Geschichtsbüchern gewühlt und so bekam das ganze eine passende Aufmachung. Kommt im eingeschweißten DigiPack + 12 seitigem Beiheft!
Artikel-Nr.: 5554


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Feuer Frei - Hoffnung
Einige dürften Feuer Frei durch Ihre Auftritte oder YouTube Videos schon kennen und sehnsüchtig auf ein erstes Album gewartet haben. Die Jungs haben sich recht lange Zeit gelassen und präsentieren uns ein Rockballadenalbum, welches durch die markante Stimme des Sängers deutlich aus der Masse hervortritt. Selten wurden hochernste Themen mit so viel Gefühl vorgetragen. Das ganze kommt mit 16seitigem Beiheft inklusiver aller Texte!
Artikel-Nr.: 5555


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Gift der Lüge - Gegen die Zeit
Hier kommt eine neue Formation, welche mit harter Rockmusik gepaart mit aussagekräftigen Texten aufwartet. Der Sänger dürfte einigen bekannt sein, durch die zwei Alben von "Time For Hard Knuckles", ansonsten erinnert der Gesang an Denny von Kampfzone / Strongside / Fight Tonight. Kommt mit 12seitigem Beiheft!
Artikel-Nr.: 5556


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Nordglanz - Werwolf Revolte
Mit einer Geige bewaffnet, einer Vielzahl guter Alben im Rücken und einer ordentlichen Ladung Werwolf Revolte im Gepäck starteten NORDGLANZ ins Jahr 2019. Auf Titeln wie 'Walkyria', 'Revolte' oder 'Volkstod' gelingt es, komplexe Klanggebilde von einer atmosphärischen Dichte zu erschaffen, deren Intensität und musikalischer Fülle man sich einfach nicht entziehen kann. Ein Album, das sich erst nach mehrmaligem Hören so richtig erschließen läßt. Großartige Melodien, brillant kombinierte Elemente, bereichert mit Geige, Kontrabass, Maultrommel und Akkordeon und die immer beeindruckender werdende Stimmvarianz von Njord machen „Werwolf Revolte“ zu einem Hörerlebnis, das seinesgleichen sucht.
Artikel-Nr.: 5552


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Squadron - The Flame still burns
Schon etwas stolz dürfen wir euch nun die neue Scheibe der englischen Rocker von Squadron präsentieren! Jene Band welche seit 1985 die Bühnen dieser Welt unsicher macht und die eigentlich jeder RACer auf diesem Planeten kennen müsste, auch wenn ein nicht geringer Teil der heutigen Hörer / Käufer damals wahrscheinlich noch nicht einmal geboren war... ;-) Ende der 90er/Anfang der 2000er wurde es ruhig um die Band, auch wenn einige Mitglieder weiterhin musikalisch aktiv blieben. 2015 juckte es dann wieder und nachdem mit Gav ein neuer Sänger gefunden war, ging es in alter Besetzung wieder los – Squadron waren zurück! Die ersten Auftritte im In und Ausland wurden gemeistert und die Reaktionen waren meist gut, konnte man doch klar eine stetige Steigerung erkennen. Mit den 10 neuen Liedern beweist man eindrucksvoll, dass die Entscheidung, dieser Band neues Leben einzuhauchen, definitiv die richtige war! Musikalisch ist man bei seinem Mix aus Metal und hartem RAC geblieben und textlich gehörte man meiner Ansicht nach eh schon immer zum Besten, was die Insel seit jeher zu bieten hat(te). Der Sound ist klasse, der Gesang weiß zu überzeugen und musikalisch merkt man den Herren einfach an, dass sie Vollblutmusiker sind. Man ließ sich viel Zeit im Studio und scheute weder Kosten noch Mühen um mit dem Endprodukt zufrieden zu sein. Obendrauf gibt es ein fettes Beiheft mit allen Texten und ordentlicher Grafik.
Artikel-Nr.: 5553


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Bound for Glory - Feed the Machine
Jetzt als Nachpressung im schicken Digipak! Der Rest ist geblieben wie er war!

Es ist wahr, das Ding liegt fertig vor mir, BFG sind zurück! Meines Erachtens eine DER großen Bands, welche die Szene mit ihrer Musik wahrlich geprägt haben. Und nach all den Jahren Ruhe, 2-3 kleinen Privatkonzerten, hat man es hier wieder zusammen geschafft und eine komplett neue CD eingespielt! Und was bereits bei der Powerhäus CD alle im Kreis springen ließ, wurde meines Erachtens sogar noch getoppt, was Sound, Aggressivität und spielerisches Können anbelangt -> Die alten Herren spielen einfach in einer anderen Liga! Stellvertretend hierfür seien mal "Dodging Bullets" und "The Beast" genannt, bei dem sowohl Ed als auch Joel zeigen wo der Hammer hängt. 11x ordentlich auf die Fresse (plus Intro), durchdachte Texte (auch wenn leider nicht wie früher ;-) )und dazu ne ordentliche Aufmachung, was will man mehr?! Egal ob alten Hasen oder blutjungen Hüpfer, das Ding wird begeistern! In diesem Sinne - WE ARE BFG!
Artikel-Nr.: 2560


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Feindnah - Odyssee
Nach ihrem starken Einstand waren die Jungs von Feindnah nicht faul und haben direkt mit den Aufnahmen zu ihrer ersten Vollscheibe begonnen. Was dabei herausgekommen ist, kann sich wirklich hören lassen! Wuchtiger Rock trifft hier auf dezenten Metalcore, welcher sich im fließenden Wechsel durch die Gehörgänge peitscht. Die vielseitige Stimme des Frontmannes shoutet und brüllt sich über die Wellen, als hätten die Nordmänner erneut Amerika entdeckt. Für ausreichend Melodie und moderne Akzente wurde die klare Stimme des Zweitsänger noch ein wenig mehr eingebaut, ohne dass sie dabei wie eine männliche Version einer kastrierten Loreley klingt. Rundherum ist ein wirklich starkes Album, in Kombination mit einem dezenten, aber nicht langweiligen Artwork herausgekommen. Dieses Album ist alles, nur keine eintönige Odyssee!
Artikel-Nr.: 5551


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
13,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Feindnah - Odyssee (DigiPack)
Das 14,0 cm x 24,5 cm große Digipack ist auf 500 Einheiten limitiert, handnummeriert, eingeschweißt und kommt mit zwei Bonustiteln daher. Nur ein Digipack je Kunde / Bestellung.
Artikel-Nr.: 5551-2


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
15,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Heft- N.S. Heute Nr. 14
Titelthema: "Mysteriöse Todesfälle – Die ungeklärten Kapitel der Bewegung". Bei unseren Recherchen zu den „Blutzeugen der Neuzeit“, die wir in den letzten drei Ausgaben porträtiert haben (im nächsten Heft folgen noch die Blutzeugen des Auslands), stießen wir immer wieder auf Schicksale von Personen aus den Reihen des Nationalen Widerstandes, die unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommen sind. Bei all diesen Todesfällen wird offiziell „Selbstmord“ oder „Unfall“ als Todesursache angegeben. Doch es gibt Indizien und Hinweise, die auf Verstrickungen von Geheimdiensten und anderen konspirativen Organisationen hinweisen. So unternahmen wir also eine gedankliche Reise in die dunklen und ungeklärten Kapitel der nationalen Bewegung, auf die wir unsere Leser in dieser Ausgabe mitnehmen wollen. Wir sprachen mit Zeitzeugen und politischen Weggefährten der Personen, deren Todesumstände sich wahrscheinlich nie ganz aufklären lassen – oder erst dann, wenn das deutsche Volk eines Tages die Archive der Geheimdienste stürmen wird.

Das sind die weiteren Inhalte der März-Ausgabe: Im aktuellen Heft präsentieren wir Euch die Kampagne zum „Tag der politischen Gefangenen“, die in diesem Jahr wieder deutschlandweit zum 18. März durchgeführt wird, und wir sprachen mit Hanna vom Tddz-Orgateam über die Vorbereitungen zum „Tag der deutschen Zukunft“ in Chemnitz. N.S. Heute-Autor Arndt-Heinz Marx plaudert wieder etwas aus dem Nähkästchen und verrät in seinem Beitrag „Projekt ‚Einsatzgruppe Mitte‘“, welche Planungen und Übungen in den 80er-Jahren für den Spannungsfall im Kalten Krieg angestellt wurden. Patrick Schröder (FSN-TV) liefert einen kritischen Debattenbeitrag „Zur Lage des Nationalen Widerstandes“, Arnulf Brahm untersucht in „Bis hierhin und nicht weiter!“ kritisch das staatliche Gewaltmonopol und es folgt der zweite Teil von Manfred Breidbachs Ausarbeitung über mögliche Strategien für den Aufbau eigener, nationaler Arbeits- und Wirtschaftskreisläufe. Im N.S. Heute Gespräch berichtet einer der Organisatoren des TIWAZ-Festivals über den „Kampf der freien Männer“, Arndt-Heinz Marx schreibt in seiner „Faschismus“-Reihe über den Marsch auf Rom und wir veröffentlichen anlässlich des 25. Jubiläums des Films „Hass im Kopf“ eine nicht ganz ernst gemeinte Hommage an den Kult-Klassiker des deutschen Skinhead-Films. Neben den Buch- und CD-Besprechungen und der Glosse widmen wir uns in der Kolumne „Rechts-Kampf“ diesmal auf vielfachen Wunsch dem Notwehrrecht gegen dreiste Antifa-Fotografen – denn das Recht braucht dem Unrecht nicht zu weichen!
Artikel-Nr.: 4979-14


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
4,90 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Neuheiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 » 180 Artikel